Logo ChristusFriedenGemeinden

Online ist gut. Persönlich auch.

Nach der Pause während der hohen Inzidenzwerte über die Weihnachts- und Neujahrstage feiern wir die Gottesdienste in der Christus- und in der Friedenskirche wieder mit anwesender Gemeinde. Unsere strengen Schutzkonzepte greifen weiter: Teilnehmerzahlbegrenzung, vorherige Anmeldung, Maskenpflicht, Verzicht auf Gemeindegesang und Abendmahl, Abstandsregeln, Desinfektion der Kontaktflächen. Allen, die aus verständlichen Gründen den Gottesdienst nicht persönlich besuchen wolllen oder können, bieten wir weiterhin unsere Online-Formate und die Offene Christuskirche an. Wir streamen die Gottesdienste der Sonn- und Feiertage aus der Christuskirche auf Youtube.

Hinweisen möchten wir sie auch auf unsere online-Konzerte. Sie werden hier abrufbar sein. Die Veranstaltungsübersicht finden Sie - recht übersichtlich - hier. Wenn Sie Hilfe benötigen: beim Einkaufen, bei der Bewältigung Ihrer persönlichen Situation: Zögern Sie nicht, uns anzurufen!

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. (2. Brief an Timotheus, Kapitel 1, Vers 7).

Der Newsletter für Januar ist da!

Der Newsletter für Januar ist da!
Verpasst? Hier finden Sie ihn!

Hier geht es zur aktuellen Newsletter-Ausgabe.

Und hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Drei Engel für die CFG

Drei Engel für die CFG
Das Filmteam erhält den ChristusFriedenEngel 2021

Aaron Miller, Leon Scholpp, Tom Wolf: In dieser Original-Besetzung begannen am 20. März 2020, vier Tage nach Ausrufung des ersten Lockdowns wegen der Corona-Pandemie, die Dreharbeiten für online-Gottesdienste aus der ChristusFriedenGemeinde. Seither hat das Filmteam an jedem Sonn- und Feiertag (mit 2 Ausnahmen) insgesamt 45 Gottesdienste produziert und ins Netz gestellt. Das entspricht etwa 300 Stunden ehrenamtlicher Arbeit. Dafür danken wir - auch im Namen der wachsenden Abonnentenschar - sehr herzlich!
Die Verleihung findet im Rahmen des Gottesdienstes am 17.1.2021 um 10:00 Uhr in der Christuskirche statt.

Abschied von Carmenio Ferrulli

Abschied von Carmenio Ferrulli
Kantor wechselt nach Königsstein/Taunus

Nach 3 Jahren im Kantorat der ChristusFriedenGemeinde wechselt Kantor Carmenio Ferrulli zurück in seine hessische Heimat. Königsstein im Taunus wird ab 1.2.2021 seine neue Wirkungsstätte sein. Wir danken für großartige Jahre bei uns, gratulieren zur neuen Stelle und wünschen von Herzen Erfolg und Gottes Segen!

Seine Verabschiedung im Gottesdienst hier auf unserem Youtube-Kanal.